Urlaub

auf unseren Bärentouren in Kanada

Persönliche Beratung für unsere Bärenbeobachtungen in Kanada bekommen Sie unter +49 (0)6071 - 6 66 20

Urlaub im Land der Bären


Neben einer halben Million Schwarzbären, die in Ihrem natürlichen Umfeld die Wälder und Flussläufe von Alaska über Kanada bis in die USA bevölkern, tummeln sich in kanadas Nationalparks und entlang der British Columbia Westküste 7.000 Braunbären und Grizzlys auf der Suche nach Lachsen, Mäusen und Fröschen. In Churchill, der Kleinstadt am Ufer der Hudson Bay, sammeln sich jedes Jahr aufs Neue unzählige, hungrige Polarbären, bevor die Hudson Bay gefriert und auf den Eisschollen die Eisbärjagd auf Robben freigibt. Machen Sie Urlaub im Land der Bären und werden Sie Zeuge der mächtigen, bis zu 3 Meter großen Landraubtiere. Mit über 20 Jahren Erfahrung bieten wir Ihnen nicht nur ausgewählte Reisen zur Bärenbeobachtung, sondern auch persönliche Beratung rund um einen Urlaub mit Bären.

Bärenbeobachtung

Grizzlys in Telegraph Cove, Vancouver Island

Ihre Grizzly Beobachtung beginnt in Telegraph Cove im Norden Vancouver Islands morgens früh um 7:00 Uhr. Sie besteigen mit max. 12 Personen ein komfo... mehr lesen

Start

Telegraph Cove

Ende

Telegraph Cove

Dauer

ab 1 Tag

Highlights

Beobachtung der Grizzlybären, fahrt mit einem speziell für die Tierbeobachtung entwickelten Boot

Reise erkunden
Bärenbeobachtung

Die Eisbären in der Hudson Bay

Unser Highlight unter den Bärentouren. Ein Besuch in Churchill beim König der Arktis. Anfang Oktober beginnt die Saison für die Jagt der Eisbären ... mehr lesen

Start

Churchill

Ende

Churchill

Dauer

4-7 Tage

Highlights

Übernachtung auf der Tundra Buggy Lodge, Eisbärenbeobachtung, Tour mit dem Tundra Buggy

Reise erkunden
Bärenbeobachtung

Die Bären im Knight Inlet, Vancouver Island

Die Knight Inlet Lodge schwimmt komplett auf den Wasser und ist in einem ca. 160 km langer Fjord an der Festlandsküste nur per Wasserflugzeug zu ... mehr lesen

Start

Knight Inlet Lodge

Ende

Knight Inlet Lodge

Dauer

3-5 Tage

Highlights

Flug mit dem Wasserflugzeug, Beobachtung von Grizzly- und Braunbären

Reise erkunden
Wohnmobilreise

Fraserway RV

Fraserway RV ist mit seinen 25 Jahren Erfahrung ein starker Wohnmobil-Partner und bekannt für sein hohes Qualitäts- und Serviceversprechen. Etwa 100... mehr lesen

Anmietstationen

Calgary, Edmonton, Halifax, Toronto, Vancouver, Whitehorse

Dauer

Ab 7 Tage

Highlights

Rocky Mountains, Niagarafälle, Beobachtung von Grizzly- und Braunbären

Wohnmobil erkunden
Wohnmobilreise

Cruise Canada

Cruise Canada ist gemeinsam mit Cruise America seit über 45 Jahren ein erfolgreich privat geführtes Unternehmen mit über 30 Vermietstationen in Nor... mehr lesen

Anmietstationen

Calgary, Halifax, Montrèal, Toronto, Vancouver, Whitehorse, Anchorage

Dauer

Ab 7 Tage

Highlights

Viele Nationalparks, längere Aufenthalte an einem Ort, Beobachtung der Grizzlybären

Wohnmobil erkunden

Die Eisbären von Churchill

Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Bärenreise. Jedes Jahr zwischen Oktober und November sammeln sich unzählige Eisbären in der Kleinstadt Churchill am Ufer der Hudson Bay und warten darauf, dass das Randmeer gefriert und sie die Jagd auf ihre Leibspeise beginnen können: den Robben. Erleben Sie in Ihrem Kanadaurlaub die raue Wirklichkeit der kanadischen Eiswildnis und Ihre Polarbären.

Bären in Kanada beobachten

FAQs


Kann man in Kanada echte Bären beobachten?
Ja! Wichtig ist hier, dass Sie zur richtigen Jahreszeit Ihren Urlaub in Kanada planen, da Schwarzbären und Braunbären mehrere Monate Winterschlaf halten. Sieht man von den Wintermonaten ab, dann haben Sie gute Chancen vom Frühjahr bis in den Spätherbst Schwarzbären und Braunbären beobachten zu können. Eisbären halten entgegen der anderen Bärenarten keinen direkten Winterschlaf, eher Winterruhe, da der Winter optimale Jagdbedingungen bereitstellt. Zwischen Oktober und November lassen sich besonders gut Eisbären im Urlaub beobachten, da sie in Churchill darauf warten, dass die Hudson Bay gefriert.

Welche Bären leben in Kanada?
In Kanada leben in ihrem natürlichen Umfeld verschieden Bären: Der Schwarzbär und der besonders seltene Kermodebär, der Braunbär, der mächtige Grizzlybär und Kodiakbär, und der größte aller Bären: der Eisbär.

Was ist der Unterschied zwischen Schwarzbär, Braunbär, Kodiakbär und Grizzlybär?
Grundlegend unterscheidet man zwischen Braunbären, Schwarzbären und Eisbären, die noch verschiedene Unterarten haben können. Bei Braunbären gibt es insgesamt 14 Unterarten, die bekanntesten sind Grizzlybären und Kodiakbären. Zu den Schwarzbären, auch Baribal genannt, zählen unter anderem der Kermodebär. Nur bei Eisbären werden keine Unterarten unterschieden, die Bezeichnung Polarbär ist lediglich ein weiterer Name für Eisbär. Kanada eignet sich besonders gut für eine Bärenbeobachtung im Urlaub. Nicht nur weil hier Braunbären, Schwarzbären und Eisbären natürlich vorkommen, sondern auch weil ihr natürlicher Lebensraum durch etliche Nationalparks weiterhin geschützt wird.

Schwarzbären und Kermodebären in Kanada
Die kleinsten unter den Bären in Kanada sind die Schwarzbären. Sie erreichen eine Schulterhöhe von nur 90cm und eine Länge von bis zu 1,8m. Sie bevölkern die Wälder und Flussläufe von Alaska über Kanada bis in die USA. Schätzungen zufolge gibt es allein in Kanada beinahe eine halbe Million Schwarzbären, sodass diese im Urlaub gut anzutreffen sind. Die dichteste Bärenpopulation in Kanada findet sich auf Vancouver Island: hier wird die Anzahl natürlicher Schwarzbären auf 7.000 geschätzt, perfekt für einen Urlaub zur Bärenbeobachtung. Der besonders seltene Kermodebär, auch Geisterbär genannt, ist eine Unterart des Schwarzbären. Bei dieser Unterart weist etwa jeder zehnte Bär ein weißlich oder cremefarbenes Fell auf. Sie kommen nur in der kanadischen Provinz British Columbia vor.

Braunbären, Grizzlybären und Kodiakbären in Kanada
Im Vergleich zu den eher kleinen Schwarzbären erreichen die Braunbären eine Schulterhöhe bis zu 1,5m und eine Länge bis zu 2,6m. Im Urlaub können Braunbären in verschiedenen Regionen in Kanada beobachtet werden, unter anderem im Jasper Nationalpark und im Banff Nationalpark. Braunbären benötigen viel Platz und störungsfreie Rückzugsräume. Das Revier eines Braunbären kann sich leicht über 100 Quadratkilometer erstrecken. Früher in ganz Europa beheimatet, aber durch die Jagd nach Ihnen und die Zerstörung der Lebensräume, gibt es sie heute nur noch in verhältnismäßig wenigen Regionen.
Die Grizzlybären sind eine Unterart des Braunbären. Sie haben ein langes gräuliches Fell, klassische Braunbären hingegen ein kurzes braunes. Zudem sind Grizzlybären größer und weitaus stärker als "normale" Braunbären, sind im Vergleich dazu aber sehr wild. Grizzlys sind aber nicht die größten Braunbären in Kanada, die sich im Urlaub beobachten lassen. Die Kodiakbären sind noch größer. Sie erreichen eine Gesamtlänge von bis zu 3m und eine Schulterhöhe von 1,5m. Das schwerste je untersuchte Exemplar eines Kodiakbären brachte es auf 780 Kilogramm.

Eisbären in Kanada
Eisbären, die größten Bären der Welt. Ein Männchen kann fast bis zu einer Tonne auf die Waage bekommen und misst dabei von der Schnauze bis zum Schwanz 3 Meter. Damit ist der Eisbär nicht nur der größte Bär, sondern auch das größte derzeit lebende Landraubtier der Erde. Eisbären lassen sich in einem Kanadaurlaub besonders gut in der Stadt Churchill beobachten. Churchill gilt als kanadische Hauptstadt der Eisbären, da sich hier jeden Winter unzählige Eisbären sammeln, die darauf warten, dass die Hudson Bay gefriert. Sobald das Randmeer zugefroren ist betreten sie die Eisschollen und gehen auf Robbenjagd.

Funfact über die Bären in Kanada
Bären lieben Löwenzahn - Menschen gehören aber nicht zu ihrer Beute. In der Regel gehen die mächtigen Tiere uns Zweibeinern im Urlaub aus dem Weg. Scheu sind die Bären in Kanada jedoch auch nicht: Im Frühjahr und Anfang des Sommers sind Bären an den Straßenrändern häufig zu beobachten. Auch auf dem viel befahrenen Trans-Canada Highway oder dem berühmten Icefields Parkway haben Sie gute Chancen in Ihrem Urlaub auf Bären zu treffen.

In Kanada Grizzlys beobachten

In Kanada gibt es viele Regionen um die mächtigsten Landräuber im natürlichen Umfeld zu beobachten. Neben einer halben Million Schwarzbären tummeln sich etwa 7.000 Braunbären und Grizzlybären an der Westküste der British Columbia und den Nationalparks Kanadas. Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Reise und beobachten Sie wilde Bären aus nächster Nähe.

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Cookies ablehnen